WATERGATE 18 BUTCH

Release date 16.02.2015

Es scheint heutzutage eine Fülle an Künstlern zu geben die ein gewisses Level an Erfolg erreicht haben, jedoch nur wenige, deren Verhältnis von Quantität und Qualität dermassen überzeugend ist wie das von Butch. Zu gleichen Teilen Produzent, DJ, Gentleman und Komödiant, hat sich Butch seine Sporen verdient und wir zu Recht zu den Stars der heutigen Szene gezählt. Aus diesem Grund sind wir überglücklich, ihn für unsere aktuelle Watergate Compilation gewonnen zu haben.

Innerhalb von 23 Titeln und knapp 70 Minuten, spannt Butch einen Bogen vom dubbigen Techno eines Jonas Kopp über die utopischen Ansätze von Redshape und Minigolf bis zu seinen eigenen Produktionen, die im Mix natürlich nicht fehlen dürfen. In technischer Perfektion und dem oben bereits erwähnten Ansatz nur höchste Qualität abzuliefern, zählen wir die Watergate 18 Compilation schon jetzt zu einem unserer Highlights des Jahres 2015.

PRE-ORDER IN OUR SHOP ►
FB: Butch

  • Jonas Kopp - 55 Dias
  • Octex - Liagon
  • Mister Jackson/Draq - Visohvis (Cezar Remix)
  • The Horrorist - One Night In NYC (Ricardo Villalobos Remix)
  • Rocco - Tbt3
  • Redshape - Goom
  • Alland Byallo - Blindsided
  • Minilogue - When Sadness Releases, Joy Arises
  • Shifted – Gates + Area Forty_One - Reminiscence
  • Shifted – Gates + Martini Brös. - Big And Dirty
  • Jeff Derringer - Panic
  • WestBoy - Green Illusion (Truncate Remix)
  • Polar Inertia - The Last Vehicle
  • Sigha - Politics Of Dying
  • Butch feat. Hohberg - The Spirit
  • Vedomir - Musical Suprematism (Marcel Dettmann Remix)
  • Butch & Hohberg - Thai Cubensis
  • Sebastian Mullaert - Chant De Paris
  • Vincenzo Monastra - Incessantemente (Zece Remix)
  • Heiko Laux - Souldancer (Ray Kajioka Remix)
  • Kornél Kovács - Szikra (Abdulla Rashim Remix)
  • Weltwirtschaft - Maud